Click on button to show the map.

Vision

Wisst ihr, wer Eure Bekleidung herstellt? Der Weg, den ein Bekleidungsstück heute zurücklegt bevor es im Kleiderschrank landet, ist weit – sehr weit! Die Produktionsbedingungen sind meist katastrophal und der ökologische Fußabdruck überproportional groß im Verhältnis zur Haltbarkeit und Tragedauer.
Wir möchten das ändern!

Unsere Vision ist es hochwertige Bekleidung lokal in Deutschland zu produzieren, die geprägt ist von Nachhaltigkeit, Qualität und Langlebigkeit.  Wir setzen ein klares Zeichen gegen die Fast-Fashion Industrie, stärken den Wirtschaftsstandort Norddeutschland, bieten dabei durch Integration einen gesellschaftlichen Mehrwert und unseren Kundinnen das perfekte Kleid für alle Lebenslagen.

Mit MAKE MONDAY SUNDAY setzen wir ganz bewusst auf nachhaltige, lokale Lieferketten. Wir schätzen die Transparenz und kurzen Wege und möchten mit unserem Handeln die Welt ein kleines bisschen besser machen. So sind nicht nur diejenigen glücklich, die unsere Kleider tragen, sondern auch die, die sie mit viel Liebe für uns herstellen. Ein Gewinn auf allen Seiten!

Produktion

Unsere Produktion befindet sich mitten im Herzen von Lüneburg, im Norden von Niedersachsen. Dort dient sie als Vorbild für integrative und lokale Produktionsprozesse in der Bekleidungsindustrie.

Wir grenzen uns bewusst und deutlich von Überproduktionen und dem globalen Massenmarkt ab, der nur auf Grund niedriger Lohnzahlungen, Massenfertigung und automatisierter Abläufe extrem niedrige Herstellkosten generiert.

Im Fokus steht bei uns gute, qualitative und soziale Arbeit, die ihren Preis wert ist.

Wir bieten mehr:

Online-Shop