Suche

Willkommen in der jammerfreien Zone! Lüneburg gemeinsam wieder bunt machen, ein Zeichen setzen und grenzenloser Optimismus – das verbindet uns über alle Branchen hinweg. Die Gelbe Leiter und Der Gelbe Stuhl stehen symbolisch für die Zuversicht und Solidarität des Handels, der Gastronomie und der Kultur. Alle Akteure handeln ehrenamtlich, freiwillige Zuwendungen sind uns willkommen und finanzieren zu 100% gemein-sinnige Projekte.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, das es sich nicht um „Spenden“ im rechtlichen Sinne handelt. Leider gibt uns PayPal keine Alternative für den Button. Wir sind kein Verein und können somit auch keine Spendenbescheinigungen ausstellen. Sämtliche Zuwendungen gehen in vollem Umfang wieder zurück in die Aktion und decken allfällige Kosten.

Wer weiß, was sich daraus entwickelt? Mehr fliegender Handel, Hinterhof-Konzerte, Umkleidekabinen-Lesungen, Schauspieler im Schaufenster … mit Optimismus und einem Lächeln wollen wir in die Zukunft schauen, frische Ideen zusammen umsetzen und den Staub der Vergangenheit abblasen. Handel und Gastro sind voll am Start. P.S.: Besucht auch unsere Ausstellung im Foyer der IHK Lüneburg-Wolfsburg, Am Sande! … Liebe Grüße, Ralf und Thomas!

Kunst, Kultur und Kommerz zu vernetzen ist Sinn, Zweck und Wunsch dieser Aktion. Wir wollen zusammenbringen was zusammen gehört und hoffen, das sich neue Veranstaltungsformen an der Wurzel entwickeln. Tausend Ideen, die sich AHA-konform umsetzen ließen, warten. Wenn Du meinst das passt: Schick uns eine Mail mit deinem „Steckbrief“, Foto und Kontaktdaten. Schon bist Du hier dabei!

Veranstalter & Kreative

Text  |  Info: Geben Sie bitte etwas Inhalt in den Textbereich des Textelements ein.